Wüstenrot bausparvertrag allgemeine bedingungen


Der herkömmliche Entwurfs-Gebotserstellungszyklus dauert in der Regel Monate und nutzt erhebliche administrative und technische Ressourcen. Sie können jetzt sofort über einen Wettbewerb-Angebot-Vertrag mit Sourcewell auf lokale Auftragnehmer zugreifen. Es ist nicht erforderlich, Gebotspakete für jedes Projekt vorzubereiten, zu kopieren, zu bewerben und zu verteilen. Das CTC greift auf Daten aus einer Baukostendatenbank von über 275.000 Aufgaben mit damit verbundenen Kosten für alle Baubereiche zu. Jede Aufgabe enthält eine detaillierte Beschreibung, Maßeinheit und Stückpreis. Die Arbeits-, Material- und Ausrüstungspreiskomponenten spiegeln die lokalen Preise, die geltenden Löhne und die Arbeitsbedingungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider. Für jede der Bauaufgaben und allgemeinen Bedingungen gibt es eine Reihe technischer Spezifikationen, die die spezifische Vertragssprache für die Ausführung des Auftrags enthalten. Jeder Vertrag hat eine Basislaufzeit von einem Jahr mit einem geschätzten Wert von 2 Millionen US-Dollar. Der Vertrag beinhaltet drei Optionsbedingungen von jeweils einem Jahr zu einem geschätzten Wert von jeweils 2 Millionen US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Ausschreibung wurden keine Arbeiten identifiziert. Die teilnehmenden Banken, die über eine Lizenz zur Nutzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Harmonisierten Bauvertrags mDB verfügen, zielen darauf ab, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihren Standardausschreibungsunterlagen zur Verfügung zu stellen. Einige teilnehmende Banken bitten die Nutzer, ihre eigenen Kopien der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FIDIC zu erhalten.

FIDIC stellt daher durch Download eine elektronische Version der vollständig formatierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF zur Verfügung. FIDIC garantiert die Richtigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur denjenigen, die die PDF-Datei von FIDIC.org herunterladen. Als Dienst für die Nutzer veröffentlicht FIDIC auch eine vollständige Vertragsbedingungen, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die vorgeschlagenen Musterformulare enthält, die unter bestimmten Bedingungen verwendet werden können. FIDIC stellt den vollständigen, vollständig formatierten Kontakt sowohl in gedruckter als auch in elektronischer (PDF)-Version im FIDIC Bookshop zur Verfügung. Derzeit ist die neueste (Juni 2010) Version als gedrucktes Dokument verfügbar. Die elektronische Version des vollständigen Vertrages hat vollständig authentifizierte Allgemeine Geschäftsbedingungen, die von FIDIC verschlüsselt werden. Für die neueste Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Juni 2010) sind sowohl gedruckte als auch elektronische Versionen der vollständigen, vollständig formatierten Vertragsbedingungen im FIDIC Bookshop erhältlich.